ZUM 50 JÄHRIGEN BROADWAY JUBILÄUM!

 

 

 

Wir verwandeln das Bernhard Theater in den Kit Kat Klub. Erleben Sie das Musical CABARET in einer einmaligen Atmosphäre und tauchen Sie ein, zurück in die Zeit der verruchten und geheimnisumwitterten Nachtclubs der 20er-Jahre. 

«Die Story hat an Aktualität nichts verloren!» 

Uraufgeführt am 20. November 1966, schrieb das Musical Cabaret Kulturgeschichte.

 „Willkommen, bienvenue, welcome ...“, „Maybe this time“, „Bye-bye, mein lieber Herr“, „Life is a cabaret“ sind heute Weltklassiker und die Thematik des Stücks ist heute aktueller denn je.

«Live and let live! 

Leben und Leben lassen!»

Vor der Kulisse einer verruchten Nachtbar, dem Kit Kat Klub, entführt CABARET in eine Welt zwischen Glanz und Abgrund, zwischen Traum und Trauma, an einen Ort der geschichtlichen Brüche. Basierend auf den authentischen Erfahrungsberichten des Schriftstellers Christopher Isherwood, der in den späten zwanziger und frühen dreissiger Jahren in Berlin lebte, beschreibt CABARET das tragische Scheitern zweier Liebesgeschichten vor dem Hintergrund des heraufziehenden Faschismus.  

Mit Fabienne Louves, Michael von der Heide, Kenneth Huber,

Sabine Martin, Helmut Vogel, Anikó Donáth/Sabina Deutsch,

Gregor Altenburger, Fabio Romano, Sarah Madeleine Kappeler, Amaya Keller, 

Momo Fabienne Tanner, Dijana Vidovic, Tino Andrea Honegger und Gianmarco Rostetter

und mir in der Rolle des Nationalsozialisten Erst Ludwig.

 

CABARET - bei Happy Day

© eric hättenschwiler​

eric's place on cyberspace

follow eric on       acebook

  • w-facebook